Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

0 Artikel
im Warenkorb

Gesamt:
0,00 €

Warenkorb ansehen

Zur Kasse

FAQ

Ich interessiere mich für Ihr Angebot. Was kostet die Anmeldung auf Ihrem Dropshipping-Portal?
Die Anmeldung ist absolut kostenlos und unverbindlich. Nach Anmeldung und Freischaltung sehen Sie Ihre Einkaufspreise. Wenn Sie unser Angebot überzeugt, können Sie sofort starten. Kosten in Form einer Versand-/Handlingspauschale fallen erst an, wenn Sie einen Artikel verkauft haben und durch uns verschicken lassen.

Welche Dropshipping-Gebühren muss ich bezahlen?
Wir berechnen pro Endkunden-Bestellung eine Versand-/Handlingspauschale in Höhe von 5,20 Euro zzgl. MwSt. Dieser Betrag beinhaltet die Kosten für das Verpacken, das Verpackungsmaterial und den versicherten Versand mit DPD innerhalb Deutschlands. Für den Versand ins EU-Ausland fallen höhere Versandkosten an (siehe Menüpunkt "Versand-/Handlingskosten").

Darf ich Ihre Bilder und Texte für meine Verkaufsaktivitäten nutzen?
Das Copyright liegt in der Regel bei den Herstellern. Sie dürfen jedoch alle Bilder im Rahmen der Zusammenarbeit mit Zoodrop bis auf Widerruf nutzen. Veränderungen an den Bildern sind jedoch nicht gestattet. Die Texte dürfen ebenfalls genutzt werden. Sie stammen meist ebenfalls von den Herstellern. Für die Richtigkeit sowie die rechtliche Zulässigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Grundsätzlich empfehlen wir die Texte zu überarbeiten, da sich dies positiv auf die Platzierung in Suchmaschinen auswirkt. Alle Daten stehen zum Download unter dem Menüpunkt "CSV-Listen" auf der Seite "Mein Konto" zur Verfügung. Achtung: Bilder und Texte aus dem Bereich Tierfutter und von einigen wenigen anderen Artikeln (alle mit der Artikelnummer-Endung -HGN) dürfen wir leider nicht in Form eines Datensatzes weitergeben. Sie dürfen diese Bilder und Texte, die in den CSV-Listen fehlen, aber ausdrücklich manuell aus unserem Shop kopieren und nutzen.

Wo darf ich die Produkte anbieten und verkaufen?
Sie dürfen auf jeden Fall alle Artikel über einen eigenen Shop verkaufen. Fast alle Hersteller gestatten auch einen Verkauf über Verkaufsplattformen wie Ebay, Amazon etc. Dort nicht anbieten dürfen Sie Artikel der Hersteller Trixie sowie beim Futter: Dr. Clauder (Für den Vertrieb von Dr. Clauder-Produkten auch über einen eigenen Webshop ist eine Einzelhandelsvereinbarung mit Dr. Clauder erforderlich. Bei Interesse informieren wir Sie gerne.), Earthborn, Happy Cat, Happy Dog, Landfleisch, Luposan, Marcus Mühle, Mera und Wildborn.

Woher weiß ich, ob ein Artikel auch lieferbar ist?
Alle Artikel, die Sie auf Zoodrop sehen, sind zu diesem Zeitpunkt auch lieferbar. Unter dem Menüpunkt "CSV-Listen" auf der Seite "Mein Konto" können Sie sich eine Liste herunterladen, die Ihnen die aktuellen Lagerbestände zeigt. Sollte ein Artikel ausverkauft sein, so fragen Sie bitte nach. In der Regel wird er kurzfristig wieder verfügbar sein.

Ich habe einen Artikel verkauft. Was nun?
Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten bei Zoodrop an. Legen Sie den/die Artikel in den Warenkorb. Sie selbst sind als Rechnungsempfänger bereits eingetragen, Ihren Endkunden geben Sie als Versandadresse an. Im nächsten Schritt wählen Sie Ihre Zahlungsart und schließen dann die Bestellung ab. Kurz darauf erhalten Sie eine Bestellbestätigung per Email. Der Versand erfolgt in der Regel am darauffolgenden Werktag.

Wie erfahre ich, wann die Bestellung verschickt wurde?
Nach erfolgtem Versand erhalten Sie eine Versandbestätigung von DPD mit den Paketdaten. Diese können Sie an Ihren Kunden weiterleiten. Mit dem Versand wird Ihre Rechnung erzeugt, die Ihnen dann per Email zugeht. Der Kundensendung liegt lediglich ein neutraler Lieferschein ohne Preisangaben bei. Sie können die Sendungsdaten auch in Ihrem Zoodrop-Zugang unter "Bestellhistorie" einsehen.

Mein Kunde reklamiert eine Beschädigung. Wie gehe ich vor?
Bitte fordern Sie möglichst ein Foto an (nicht zu große Daten) und setzen sich mit uns in Verbindung (info@zoodrop.de). Bei kleineren Teilen versenden wir nur neu, ohne dass Ihr Kunde den defekten Artikel zurücksenden muss. Sollte ein Defekt an einem größeren Artikel, z.B. einem Kratzbaum, vorliegen, versenden wir in der Regel ein passendes Ersatzteil. Das defekte Teil muss in diesem Fall ebenfalls nicht zurück geschickt werden. Wir entscheiden in jedem Einzelfall, wie vorzugehen ist, um Ihnen und Ihrem Kunden kurzfristig und angemessen weiter zu helfen.

Mein Kunde hat seine Bestellung widerrufen und wünscht eine Rücksendung. Was nun?
Bei Widerruf nehmen wir die Ware zurück und erstatten Ihnen den Warenwert (nicht die Versandkosten). Voraussetzung ist, dass sich der Artikel in einem wiederverkaufsfähigen Zustand befinden, also ungebraucht und original verpackt. Sie können die Retoure - ausreichend frankiert - von Ihrem Kunden direkt zu uns schicken lassen. Wir informieren Sie nach Retoureneingang, erstellen eine Gutschrift und erstatten den Warenwert. Schickt Ihr Kunde die Retoure unfrei an uns, müssen wir die Gutschrift um das Nachporto kürzen.

Meine Sendung kann nicht zugestellt werden bzw. mein Kunde hat die Annahme verweigert.
DPD unternimmt zwei Zustellversuche. Sind beide vergeblich, wird eine Benachrichtigung hinterlassen. Wenn möglich informieren wir Sie zusätzlich per Mail, damit Sie sich ggf. zusätzlich mit Ihrem Kunden in Verbindung setzen können. Ist trotzdem keine Zustellung möglich, geht die Sendung an uns zurück. Wir informieren Sie nach Eingang und schreiben den Warenwert gut. Gleiches gilt bei Annahmeverweigerung.

* zzgl. Versandkosten